Big Figure

[ 6 Okt 2009 ]

Die Big Figure bezeichnet die ersten Stellen eines Devisenkures und bezieht sich normalerweise auf die ersten drei Stellen eines Wechselkurses, den die Händler bei der Notierung als stillschweigend vereinbart behandeln.

Beispielsweise würde eine Dollar/Mark-Notierung von „30/40“ einen Kurs von 1,5530/40 bedeuten. Die ersten drei Stellen in diesem Beispiel sind 1,55 und werden von beiden Parteien als stillschweigend vereinbart angenommen (da sie sich im Lauf eines Handelstages nur selten ändern). Daher geben die Parteien nur die letzten 2 Stellen des Brief-/Geldkurses an.