Renditekurve

[ 9 Okt 2009 ]

Eine Renditekurve (engl. Yield Curve) ist ein Diagramm, welches Renditeschwankungen von Instrumenten im Verhältnis zur Zeit bis zur Fälligkeit zeigt.

Die Renditekurve ist ein ursprünglich an den Anleihemärkten entwickeltes System, das inzwischen generell auf verschiedene Finanzterminkontrakte angewendet wird.

Eine positive (aufwärts geneigte) Renditekurve hat niedrigere Zinssätze bei den früheren Fälligkeiten und höhere bei den späteren. Eine negative (abwärts geneigte) Renditekurve hat höhere Zinssätze bei den früheren Fälligkeiten.