Risikomanagement

[ 8 Okt 2009 ]

Als Risikomanagement (engl. Risk Management) bezeichnet man die Erkennung und das Akzeptieren von oder die Maßnahmenergreifung gegen Risiken, die die Rentabilität oder Existenz einer Organisation bedrohen.

Im Hinblick auf den Devisenhandel gehört zum Risikomanagement neben anderen Punkten die Betrachtung des Markt-, Souveränitäts-, Länder-, Übertragungs-, Liefer-, Kredit- und Kontrahentenrisikos.