Rollover

[ 8 Okt 2009 ]

Als Rollover bezeichnet man es, wenn die Abrechnung eines Kontrakts auf der Grundlage des Zinsunterschieds zwischen den beiden Währungen auf einen anderen Valutatag verschoben wird, zum Beispiel auf den nächsten Tag.