Rückstellungen

[ 8 Okt 2009 ]

Rückstellungen, auch als Reserven (engl. Reserves) bezeichnet, sind Gelder, die mit Blick auf unvorhergesehene Ausgaben gehalten werden, und normalerweise eine Kombination von konvertierbaren Devisen, Gold und SZR.

Mit den staatlichen Reserven soll sichergestellt werden, dass eine Regierung kurzfristigen Verpflichtungen nachkommen kann. Sie sind ein Aktivposten in der Zahlungsbilanz.