Sterilisation

[ 8 Okt 2009 ]

Sterilisation (engl. Sterilization) bezeichnet im Devisenhandel die Aktivität einer Zentralbank am inländischen Geldmarkt, um die Auswirkungen ihrer Interventionen am Devisenmarkt auf den Geldvorrat zu verringern.