Tagesgeschäft

[ 7 Okt 2009 ]

Ein Tagesgeschäft (engl. Day Trading) ist ein Devisengeschäft, das sich ab dem Tag, an dem das Geschäft abgeschlossen wurde, bis zu seinem Ende automatisch jeden Abend um 22:00 (GMT-Zeit) erneuert. Das Geschäft endet, wenn einer der folgenden Fälle eintritt:

1. Kündigung durch Sie.

2. Der Tagessatz hat den von Ihnen vordefinierten Stop-Loss-Satz erreicht.

3. Das Enddatum ist erreicht.