Terminkurs

[ 7 Okt 2009 ]

Ein Terminkurs (engl. Forward Rate) ist der Kurs, zu dem heute ein Devisenkontrakt geschlossen wird, der an einem festgelegten zukünftigen Datum abzurechnen ist, das zum Zeitpunkt des Kontraktabschlusses bestimmt wird.

Die Entscheidung, Punkte abzuziehen oder hinzuzuaddieren, wird durch den Unterschied zwischen den Einlagesätzen beider in der Transaktion betroffenen Währungen bestimmt.

Von der Grundwährung mit dem höheren Zinssatz sagt man, dass sie gegenüber der am Terminmarkt mit dem niedrigeren Zinssatz notierten Währung einen Abschlag aufweist. Daher werden die Swappunkte vom Kassakurs abgezogen.

In ähnlicher Weise sagt man von der Grundwährung mit dem niedrigeren Zinssatz, dass sie einen Aufschlag aufweist, und die Swappunkte werden zum Kassakurs hinzuaddiert, um den Terminkurs zu erhalten.