Zins-Swap

[ 7 Okt 2009 ]

Ein Zins-Swap (engl. Interest Rate Swaps) ist eine Vereinbarung, Zinszahlungsverpflichtungen ohne Zinsbindungsfrist gegen solche mit fester Frist zu tauschen oder umgekehrt. Die Hauptsumme wird nicht getauscht. Die Hauptsumme ist fiktiv, da am Ende der Laufzeit nur Cashflows im Zusammenhang mit den Zinszahlungen (seien es Zahlungen oder Eingänge) getauscht werden.