Forex News »

Euro Referenzkurs steigt auf 1,3752 Dollar

[ 15 Okt 2008 ]

Der Referenzkurs des Euro ist am Dienstag den 14.10.2008 angestiegen.  Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,3752 US$ fest. Der Dollar kostet im Vergleich 0,7272 Euro.
Andere wichtige Referenzkurse wurden von der EZB wie folgt festgelegt: 0,78105 (0,7854) britische Pfund , 141,52 (136,63) japanische Yen und auf 1,5526 (1,5416) Schweizer Franken fest….

weiterlesen »

Insider »

Analyse eines Forex Charts – How to

[ 9 Okt 2008 ]

Analyse eines Forex Charts – How to

(Bild: © Konstantin Gastmann / pixelio.de)Ein Forex Chart wird im Forex Handel angewandt, um gängige Daten schnell und effizient anhand eines einfach verständlichen Diagramms darzustellen und auszuwerten. Chart bedeutet in der deutschen Übersetzung nichts anderes als Diagramm. Bei den so genannten Forex Charts nimmt man zur Auswertung eine im Folgenden detailliert beschriebenen Chart Analyse vor. Die Analyse erfolgte durch Auswertung der Diagramme in Form mehrerer hintereinander geschalteter, grafisch dargestellter Charts. Dadurch lassen sich Trends und Tendenzen von Aktienkursen ermitteln und…

weiterlesen »

Tipps und Tricks »

Tipps und Tricks für den Devisenhandel

[ 9 Okt 2008 ]

Viele Bereiche des Finanzwesens und der Kapitalanlagen erfordern vom Kunden ein bestimmtes Basiswissen, wenn man sich nicht “blind” auf den Bankberater verlassen möchte. Je höher das Risiko einer Geldanlage ist, desto besser sollte man als Kunde auch über deren Eigenschaften informiert sein.
Dieses trifft auf den Devisenhandel in besonderem Maße zu. Daher sollten sich Einsteiger in den Forex Handel gründlich über die am Markt üblichen Gegebenheiten und die Funktionsweise des gesamten Systems informieren. Natürlich gehört dazu auch ein Basiswissen über die…

weiterlesen »

Insider »

Risiken des Forexhandels

[ 9 Okt 2008 ]

Risiken des Forexhandels

(Bild: © Rainer Sturm / pixelio.de)Die Anlage am Devisenmarkt, also der so genannte Forexhandel, ist wie viele andere Anlagen im Finanzbereich mit einem gewissen Risiko verbunden, dem aber auf der anderen Seite auch gute Gewinnchancen gegenüber stehen. Da die meisten Anleger auf dem Devisenmarkt an kurzfristigen Gewinnen interessiert sind, müssen sich die Personen auf jeden Fall aber darüber klar sein, dass das Investment bestimmte Risiken aufweist.
Das prägnanteste Risiko ist natürlich, dass sich der Kurs der im Besitz befindlichen Devisen negativ…

weiterlesen »

Tipps und Tricks »

Strategien für den Forex bzw. Devisenmarkt entwickeln

[ 8 Okt 2008 ]

Strategien für den Forex bzw. Devisenmarkt entwickeln

(Bild: © Claudia Hautumm / pixelio.de) Wie an jedem Finanzmarkt entscheidet oftmals auch am Forex Markt die richtige Strategie über Erfolg oder Misserfolg des getätigten Investments. Als Forex Markt (Foreign Exchange market) wird der weltweit platzierte Devisenmarkt bezeichnet. Allerdings kann der Kunde sein Geld nicht selber am Devisenmarkt investieren, sondern er muss dazu einen amtlich zugelassenen Devisenhändler beauftragen. Diese werden auch als Forex Händler oder Forex Broker bezeichnet. Schon die Auswahl des “richtigen” Anbieters ist der erste Teil einer erfolgreichen…

weiterlesen »

Seite 13 von 14« Erste...1011121314